Der Anlagenverein PPS,

gegründet im Jahr 1890, ist ein privatrechtlich organisierter Verein mit dem Ziel den Sparsinn seiner Mitglieder zu fördern und die Bezahlung der Steuern, Versicherungsprämien, Mietzinsen usw. zu erleichtern.

Dem Anlagenverein können ausschliesslich aktive und pensionierte Mitarbeitende der Schweizerischen Post AG und der Swisscom AG angehören. Seine Mitglieder sind an einer konservativen, auf langfristigen Erfolg ausgerichteten Anlagestrategie interessiert.

Zwischen dem Verein und der Schweizerischen Post AG respektive der Swisscom AG bestehen keine rechtlichen Verbindungen. Der Verein ist politisch und konfessionell neutral und arbeitet nicht gewinnorientiert. Er ist vielmehr ausschliesslich dem Erfolg seiner Mitglieder verpflichtet und bietet sehr gute Konditionen.